Hydrophobierung

Prochemko® bietet Ihnen eine Reihe von Produkten zur Reinigung und Hydrophobierung von Fassaden. Die Produktauswahl hilft Ihnen dabei, schnell die richtigen Lösungen für Ihr Problem zu finden. Diese Website enthält viele weitere Produkte für ähnliche Probleme. Unsere Berater helfen Ihnen gerne mit zusätzlichen Ratschlägen.

Die Reinigung und der Schutz der Fassade erfolgen in der Regel zur Verlängerung der Lebensdauer und aus ästhetischen Gründen. Neue Fassaden werden vor der Übergabe des Gebäudes gereinigt; ältere Fassaden, weil Verschmutzung, Salzwachstum, Algen- und Moosbewuchs und dergleichen Schäden verursacht haben oder verursachen werden. In einer Studie von Prof. Dr. Ir. P.C. Krijger wurde nachgewiesen, dass in 40% der Feuchtigkeit die Ursache für bekannte Gebäudeschäden ist. Die Verhinderung von Feuchtigkeit im Fassadenbau, beispielsweise durch Hydrophobierung, ist eine der wichtigsten Schutzmethoden.

Das Substrat kann bestehen aus:

  • Beton, Betonsteine oder Ziege verschiedenster Art und Qualität
  • Natursteine ​​wie blauer Kalkstein, Kalkstein, Sandstein, Marmor, Travertin usw.
  • Kunststein, in den Naturstein eingearbeitet ist
  • Kalksandstein oder Porenbeton
  • Putze, zementgebunden, meist plastisch modifiziert

    Die häufigsten Verunreinigungen sind:

    • Atmosphärischer / industrieller Angriff
    • Gummi- oder Siegelstichmarkierungen (Verglasung, Montage, Versiegelung)
    • Oxidierende Metalllöcher (Dachverkleidung usw.)
    • Organischer Befall / Wachstum
    • Algen, Moose (grüner Befall)
    • Pilze (schwarzer Befall)
    • Kot von Insekten und Vögeln
    • Ausblühungen von Salzen (verschiedener Art) und Zementschleier
    • Kombinationen von Kontaminationen

Entdecken Sie hier das vollständige Sortiment an Produkte vor hydrophobierung

Sie benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns.

 

Produktübersicht